Dying Light Wiki
Advertisement
Windrad überlebende

Ein Windrad im Besitz der Überlebenden

Windräder sind Windkraftanlagen in Dying Light 2. Sie versorgen einen Teil des Sektors mit Strom und dienen als Sichere Zone in Villedor und beherbergen je nach Ortsteil Überlebende, Händler und Auftraggeber.

Alle Windräder sind meist schon vorbereitet und drehen sich schon, allerdings ist meistens im Stromschaltkasten auf der Spitze etwas kaputt, was vom Spieler repariert werden muss. Deshalb kommt man um ein Erklimmen des Windrads nicht herum. Nach der Aktivierung übernimmt dann die jeweilige Fraktion im Sektor das Windrad als sichere Zone. Sollte das Stadtgebiet noch ein Niemandsland sein, wird das Windrad keine Zone sein.

Windräder in Old Villedor[]

  • Old-Villedor-Meisterwindrad
  • Windrad "Ahorn"
  • Windrad "Birke"
  • Windrad "Eiche"
  • Windrad "Erle"
  • Windrad "Kirsche"
  • Windrad "Lärche"
  • Windrad "Weide"

Windräder im Zentralring[]

  • Windrad "Hickory"
  • Windrad "Esche"
  • Windrad "Fichte"
  • Windrad "Magnolie"
  • Windrad "Pinie"
  • Windrad "Teak"
  • Windrad "Ulme"
  • Windrad "Wacholder"
  • Windrad "Walnuss"
  • Windrad "Zeder"


Advertisement