Dying Light Wiki
Advertisement

Achtung Nightrunner, es folgen Spoiler!!

Villedor

Villedor, auch manchmal einfach nur Stadt genannt, ist eine fiktive Stadt in Europa in Dying Light 2. Sie ist der Schauplatz des Spiels. Sie ist die letzte verbliebene Stadt auf der Erde, in der Menschen überlebt haben und immer noch gegen den Harran-Virus ankämpfen. Im Jahre 2025 wurde die Stadt Opfer eines massiven, chemischen Angriffs, welcher die gesamten Straßen verwüstete, in der Hoffung, das Virus einzudämmen.

Die Versunkene Stadt bildet hierbei eine kleine Ausnahme, da sie erst kurz vor dem Spielende und auch nur durch eine bestimmte Entscheidung freigeschaltet werden kann.

Stadt- & Ortsteile[]

Old Villedor[]

Zentralring[]

Versunkene Stadt[]

Elyseum[]

  • Derzeit noch unbegehbar mit nicht bekannten Ortsteilen.
Advertisement