Dying Light Wiki
Advertisement

Das Schlossknacken ist ein wichtiges Gameplay-Element in Dying Light und Dying Light: The Following. Es ist eine Art Minispiel, welches bei einer verschlossenen Truhe, Tür oder einem Fahrzeug erscheint. Man braucht dafür Dietriche, welche sich mit einem Metallteil einfach herstellen lassen.

Beschreibung[]

Das Schlossknacken funktioniert nach einem einfachen Prinzip. Der Spieler muss in dem 180° Winkel des drehbaren Schlosses den Winkel finden, wo das Schloss sich problemlos drehen lässt. Bei blockierten Stellen wackelt der Dietrich nur und bricht bei zu langem Herumprobieren ab.

Kommt man dem Knackpunkt näher, so kann man das Schloss etwas drehen aber man kommt an einem Punkt nicht weiter. An dem Punkt muss man immer weiter in die Richtung gehen, wo sich der Knackpunkt befinden könnte. Hat man diesen Punkt gefunden, hat man das Schloss geknackt und man kann das Behältnis, die Tür oder das Fahrzeug öffnen.

Schwierigkeit der Schlösser[]

Je höher die Schwierigkeit der Schlösser ist, desto kleiner ist der Bereich, wo sich der Knackpunkt befindet und man braucht länger um das Schloss zu knacken.

Leichte Schlösser[]

Mittelschwere Schlösser[]

  • Rote Truhen, Polizeiwagen, Verzierte Truhen, Türen

Schwere Schlösser[]

  • Weiße Truhen, Spindschränke, Verzierte Truhen, Türen

Sehr Schwere Schlösser[]

Advertisement