Dying Light Wiki
Advertisement

Vorsicht, es folgen Spoiler!!

Erdeverbleibt

Ein Schattenjäger-Hybrid ist eine sehr, sehr seltene Zombie-Art in Dying Light: The Following. Dieser ist zur Hälfte Mensch und zur anderen Hälfte todbringender Schattenjäger. Im Spiel wird man nur zwei Individuen dieser Zombie-Art zu Gesicht bekommen. Nämlich die Mutter, und tragischerweise auch Crane (wenn man sich gegen die Bitte der Mutter entscheidet).

Ursprünge[]

Angefangen hat es mit den Blauen Phiolen, welche womöglich von Wissenschaftlern außerhalb Harrans hergestellt wurden und durch Colonel Amir in Umlauf gebracht wurden.

Nachdem die Mutter von einem Zombie gebissen wurde, hat sie deshalb eine der blauen Phiolen ausgetrunken, da sich in diesen möglicherweise ein Heilmittel hätte befinden können. Jedoch verwandelte sich die Mutter in einen solchen Hybriden aus Mensch und Schattenjäger und wurde zur Anführerin der Kinder der Sonne.

Verwandlung[]

Die harmloseste, aber auch gleichzeitig gefährlichste Variante ist, den Dunst der blauen Flüssigkeit aus den Phiolen einzuatmen. Nach einer unbestimmten Zeit beginnt der Mensch, der den Dunst eingeatmet hat, sich in einen solchen Hybriden zu verwandeln.

Da besonders sehr viele Überlebende, vornehmlich die Anhänger der Kinder der Sonne und ihre Priester selbst, den Dunst eingeatmet haben und dies auch weiterhin tun, kann man davon ausgehen, dass sich jeder einzelne der Menschen sich nach einiger Zeit in einen Schattenjäger-Hybriden verwandelt. Es sei denn, Crane aktiviert den Atomsprengkopf, welcher das Umland mitsamt der Quarantänezone in Harran dem Erdboden gleich macht.

Anders hierbei ist jedoch das bloße Trinken der Flüssigkeit. Hier dauert es anscheinend nicht länger als eine Stunde und ggf. sogar wenige Minuten bis die Verwandlung zum Zombie beginnt, was man deutlich am Spielende nach dem Kampf schmerzlich mitbekommt.

Besonderheiten[]

Ein Schattenjäger-Hybrid verhält sich zweierlei. Am Tag verhält er sich wie ein Mensch und kann per Telepathie, oder mit Worten sich mit anderen Menschen unterhalten. Aber man besitzt auch tagsüber die enormen Kräfte eines Schattenjägers und könnte ohne Probleme Überlebenden den Garaus machen.

Die Nacht dreht jedoch wieder den Spieß um. Da das Virus durch das UV-Licht der Sonne gehemmt wird, zeigt es nachts wieder seine volle Wirkung und ändert das menschliche Verhalten des Zombie-Hybriden rapide in eine todbringende Killermaschine wo die Menschlichkeit keine Macht mehr über den Körper des Infizierten hat.

Advertisement