Dying Light Wiki
Advertisement

Achtung, es folgen Spoiler!!

Der Prolog ist die Einleitung in das Spiel Dying Light. Nach der Beendigung des Prologs ist ab sofort das Koop-Gameplay freigeschaltet.

Gameplay[]

Der Prolog besteht aus den folgenden drei Quests:

Die folgenden Quests sind hier kurz zusammengefasst.

Intro[]

Kyle Crane soll eine streng geheime Datei finden und sie dem GRE überbringen. Er springt aus dem Flugzeug ab und landet wenig später in der Stadt. Jedoch verfängt sich sein Fallschirm, er muss ihn lösen und fällt darauf sehr unsanft auf den Boden. Kurz danach wird er von Tahir und einigen Schergen gefangen und verletzt. Er erschießt einen und die Banditen ergreifen die Flucht da der Schuss einen Beißer angelockt hat. Crane wird gebissen und mit dem Virus infiziert. Jade und Amir helfen ihm. Jedoch wird Amir getötet und Crane wird wenig später auf einem sicheren Fleck bewusstlos.

Erwachen[]

Crane erwacht im Turm wieder. Er muss sich briefen lassen und wenig später einen verschollenen Menschen wiederfinden. Rahim unterzieht Crane dann einem Sporttest den er, als Agent und ehemaliger US-Marine, mit Leichtigkeit besteht. Crane bekommt jedoch seinen ersten Anfall und er muss sich bei Dr. Zere eine Antizin-Spritze geben lassen.

Stromausfall[]

Crane muss im Auftrag von Spike Strom- und Lichtfallen für Breckens Nachtmission scharf machen. Jedoch fällt der Strom im Kessel und in den Sicherheitszonen durch einen Kurzschluss beim Scharfmachen einer Lichtfalle aus und Crane muss sich zu einem Umspannwerk begeben und das Beleuchtungsproblem beheben. Aufgrund der Uhrzeit muss Crane zur nächstgelegenen Sicherheitszone gehen und dort übernachten.

Trivia[]

  • Während des gesamten Prologs kann man nicht schlafen. Außer am Ende wo man für den Missionsfortschritt gezwungen ist.
  • Während des Prologs ist die Uhrzeit auch noch nicht freigeschaltet. Die Tageszeit wechselt je nach Quest und Auftrag. Erst nach der Beendigung der Quest GRE-Pakete läuft die Uhr normal.
Advertisement