Dying Light Wiki
Advertisement

Newfound Lost Lands (dt. Verlorenes Neufundland) ist ein Ortsteil im Süden vom Zentralring in Dying Light 2. Er hat bis auf einige Gebäude nicht viel zu bieten, ist allerdings auch der hauptsächliche Wohnsitz der Abtrünnigen. Weiterhin hat Colonel Williams hier sein Festung. Newfound Lost Lands grenzt außerdem an die Versunkene Stadt, welche je nach Entscheidung kurz vor Spielende freigelegt werden kann.

Advertisement