Dying Light Wiki
Advertisement

Die Nördliche Höhle ist ein Ort auf dem Land. In der Quest Anomalien versucht ein Sattelzug mit einer Ladung Phiolen das Land zu verlassen, wurde aber von Rais' Banditen überfallen und alle wurden getötet bzw. verwandelten sich in Zombies. Denn viele Zombies in der Höhle sind ehemalige Soldaten.

Weiterhin ist die Höhle in der selben Quest in Blauem Nebel eingehüllt. Davor sind in der Höhle weder Zombies, noch der Sattelzug vorhanden.

Advertisement