Fandom


Achtung Runner! Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Tu uns im Dying Light Wiki einen gefallen und erweitere den Artikel so gut du kannst, bevor die Nacht anbricht!
Stadtwappen

Das Stadtwappen

Harran ist eine fiktive Großstadt in der Türkei und der Hauptschauplatz im Spiel Dying Light.

GeschichteBearbeiten

Ausbruch Bearbeiten

Hauptartikel: Harran Virus

Im Jahre 2014 wurde die Stadt Harran von einem unbekannten Virus eingenommen, der später als "Harran-Virus" bekannt wurde. Das Verteidigungsministerium und die Stadtregierung von Harran errichteten eine Quarantänezone als sich die Seuche schnell ausbreitete. Durch die Geschwindigkeit der Ausbreitung gab es schließlich mehr Infizierte als lebende Menschen in der Stadt.

Es war schließlich das Verteidigungsministerium, dass härtere Maßnahmen gegen den Virus durchsetzen wollte. Als die Situation immer düsterer wurde, und die Frage, ob die Überlebenden in der Stadt überhaupt noch eine Chance hätten, forderte das Ministerium, die gesamte Stadt zu bombardieren. Damit wolle man den Virus im Ursprung mit einem Mal vernichten.

Bekannte Stadtteile Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In Wirklichkeit ist Harran eine historische Stadt in der Şanlıurfa Provinz in Ostanatolien in der Türkei.
  • Trotz des Namens basiert Harran eher auf der Großstadt Istanbul, welche früher die Hauptstadt der Türkei war. Auf dem Highway in den Slums sieht man verschiedene Autobahnschilder welche die Richtung in verschiedene Distrike Harrans weisen und auf verschiedene real existierende Stadtteile Istanbuls bzw. andere Städte anspielen.
    • Kharsaura basiert auf Kartal auf der anatolianischen bzw. asiatischen Seite der Türkei.
    • Chaldekoy bedeutet durch einen Schreibfehler eigentlich Chalcedon, der byzantinisch-zeitlichen Schreibweise von Kadıköy, ebenfalls auf der asiatischen Seite.
    • Ancyrra ist der lateinisch-griechische Name von Ankara, der Hauptstadt der Türkei.
    • Siyrran ist eine Abwandlung von Sarıyer in Ostthrakien bzw. auf der Europäischen Seite.
  • In der Altstadt hängen mehrere polnische Flaggen. Ein Hinweis darauf, dass es sich bei Techland um einen polnischen Spieleentwickler handelt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.