Dying Light Wiki
Advertisement

"Er ist Ami. Amis reagieren allergisch auf das metrische System."

- Fatin über Crane

Fatin ist ein Charakter in Dying Light und Dying Light: The Following.

Biographie[]

Er und sein Bruder Tolga sind Wissenschaftler und arbeiten zusammen mit Volkan Dal. Die drei versuchen einen Fluchtweg aus Harran zu finden. Sie bauen ein U-Boot, welches jedoch während des Testlaufs abgeschossen wird.

In The Following versuchen Fatin, Tolga und Volkan mit einem Flugzeug aus Harran zu flüchten, sie stürzen jedoch auf dem Land ab.

Schnell starten die beiden Brüder ein neues Geheimprojekt, wofür Kyle ihnen wieder ein paar Sachen besorgen muss. Im Mittelpunkt des Projektes stand auch hier die Flucht aus Harran. Hierfür statteten sie einen Zugwaggon mit Raketen aus, um durch einen zugemauerten Tunnel zu fahren. Die beiden sind fest vom Gelingen überzeugt. Als sie die Raketen starten und mit hoher Geschwindigkeit in den Schutt rasen, sieht man nur noch eine Explosion. In diesem Moment brach auch der Funkkontakt ab.

Später erfährt man, dass sie es geschafft haben zu entkommen und nun auf der anderen Seite sind.

Trivia[]

  • Durch das The Following-Update bekam er ein neues Charaktermodell und eine neue Stimme. Lediglich im Hauptspiel besitzt er noch seine alte Stimme.
Advertisement